„ Blæksprutte ”

Dienstag der 22.08 2017

Makrelentour mit einen ungewöhnlichen Fang. Wir sind wieder mit der Nordvest unterwegs gewesen.

Makrelen sollten die Zielfische sein.

Makrelen konnte ich 46 Stück landen dazu 2 kleine Köhler und zwei kleine Dorsche. Damit war ich schon sehr zufrieden aber es sollte noch besser kommen. Wie gewohnt liess ich mein Makrelenpatrnoster mit einigen Zwischenstopps ab. Plötzlich ruckte es unerbittlich heftig in meiner Rute. Was kann das sein?

Makrelen oder Dorsch jedenfalls

nicht denn das fühlt sich ganz anders an .

Endlich konnte ich sehen was mir da entgegen kam.

„ Blæksprutte ” hörte ich von meinen dänischen Kollegen.

Übersetzt bedeutet blæksprutte Tintenfisch und wenn man es genau übersetzt heißt es Schwarze Spritze.

Das demonstrierte der Tintenfisch auch umgehend und presste eine volle Ladung in meiner Richtung. Darauf war ich allerdings vorbereitet und so konnte ich rechtzeitig ausweichen.

Gut wenn man diese Info schon mal bekommen hat.

Die Bisse eines Tintenfischs kommen meist vehement, so dass man zunächst denkt, ein deutlich größerer Fisch hätte sich den Köder für Tintenfisch geschnappt. Im Drill wird sich der Tintenfisch ebenfalls vehement wehren.

Benno Karnatz

Benno Wer ich bin ? Mit 11 Jahren hielt ich das erstemal eine Angel in der Hand hatte aber keine Ahnung wie diese benutzt wird. Hilfe bekam ich nicht denn niemand in meiner Bekanntschaft angelte. Mein Vater hatte gar kein Verständnis für dieses Hobby und seine Bemerkung: „ Dat wird doch nix!“ Das spornte nur an. Ich verbrachte meine Kindheit fortan am Wasser! Angeln das ist wie ein Beruf denn du lernst nie aus. Langsam stellten sich Erfolge ein. Ganz langsam! Probiert habe ich fast alles, konnte mich aber nie auf eine Angelart festlegen denn alle Techniken sind intresant für mich. Beruflich verschlug es mich vor 5 Jahren nach Nordjütland. Ein Angelparadies! Hier zu wohnen, das hat sehr viele Vorteile für einen Angler. Seit ich hier wohne habe ich mich auch etwas mehr im Internet bewegt und bin dabei auf fishbuddies gestossen. Internetbekantschaft funktioniert so etwas? Ja! Nicht nur Bekanntschaft, sondern auch Freunschaft. So habe ich Lany und Arne als Freunde am Wasser kennengelernt und bin sicher das wir uns noch öfter treffen werden. Eine zweite Leidenschaft habe ich noch: „ Ich koche und entwickle gern neue Fischgerichte“ Meine dritte Leidenschaft ist das knipsen mit meiner Aldi – Kamera. Diese drei Dinge kann man natürlich super verbinden. Das Ergebnis kann man manchmal im Blinker ( Anglerzeitschrift) bewundern. Aktuell in der Ausgabe 8. August. Wenn ich darf werde ich hier manchmal aktuelles aus Nordjütlnd berichten. Ich wünsche allen Freunden am Wasser viel Petri Heil! Gruß Benno